Bereich wählen

Aktuelles aus dem Bereich

Alarmabschnittsübung des Abschnittes 4 in Loipersdorf

Erstellt von Daniel Grau am 15.04.2019

Die Feuerwehren Abschnitt 4 des BFVFF wurden am Abend des 12. April 2019 zur einer Einsatzübung nach Loipersdorf alarmiert. Übungsannahme war ein Vollbrand des Ostflügels der Volksschule Loipersdorf. 

Nach Aufbau mehrerer Löschleitungen, suchten Atemschutztrupps in der Schule nach verletzten Personen. Zeitgleich wurde mit Tragkraftspritzen (TS) und einem Hydranten die Wasserversorgung hergestellt. Weiters wurde ein Atemschutzgeräteträger vom Dach der Volksschule mittels Korbtrage gerettet.

Nach ,,Brand aus" wurden die eingesetzten Geräte wieder versorgt und die Kameraden traten zur Schlusskundgebung an. 

Ein Dank an die Feuerwehr Loipersdorf für die Ausarbeitung der tollen Übung und den Feuerwehren des Abschnittes 4 für die vorbildliche Zusammenarbeit!

Fotos: FF Loipersdorf, ABI Gerald Freitag, EABI Arthur Schuchlenz

Galerie